Widerspruchsprozess für Youcef Nadarkhani

On December 16, 2010, in Iran, by admin
Wir haben viele Anfragen bezüglich des folgenden Schrittes
im Berufungsverfahren von Bruder Youcef Nadarkhani erhalten. Die Berufung als
solcher wurde eingereicht. Nun bleibt die Entscheidung des Obersten Gerichtshofes
im Iran abzuwarten. Es wird in diesem Verfahren „keine Anhörung“ geben. Für
das fällen der Entscheidung über die eingereichte Berufung ist dem Gericht „kein
Zeitlimit“ gesetzt. Es ist zwingend nötig, dass wir inständig für Br. Youcef und die
entscheidungsbefugten Behörden während dieser Zeit beten.
CNN hat sich nun der Geschichte von Bruder Youcef und Bruder Behrouz
gewidemet. Wir wissen, dass es ein Werkzeug in Gottes Hand ist und beten, dass es
dazu dienen möge, Befreiung für unsere Brüder zu verschaffen. Dieser Artikel wird
demnächst auf der „DEUTSCHen“ Seite veröffentlicht.
Internationale Menschenrechtsgruppen im Iran arbeiten inzwischen auch für Br.
Youcef und Br. Behrouz und veröffentlichten einen Artikel für Ihre Freilassung. Der
Link zur englischsprachigen Seite: http://www.iranhumanrights.org/2010/12/khanjani-
nadarkhani-apostasy/ Dieser Artikel wird demnächst ebenfalls auf der DEUTSCHen
Seite veröffentlicht.
Wir bitten euch noch einmal darum, den Behörden und Obersten der Regierung und
dessen Vertretern Kontakt aufzunehmen. Vor allen Dingen bitten wir euch darum für
Sie zu beten. Unsere Hoffnung und unser Glaube liegt allein in dem Herrn Jesus.
Wir fahren fort für sie zu beten damit der Glaube dieser Männer gestärkt werde und
ER ihnen Tapferkeit und Mut gebe diese Verfolgung zu bestehen und sie SEINE
Gegenwart verspüren mögen.
Gott segne Euch
Jason DeMars
Present Truth Ministries

Wir haben viele Anfragen bezüglich des folgenden Schrittesim Berufungsverfahren von Bruder Youcef Nadarkhani erhalten. Die Berufung alssolcher wurde eingereicht. Nun bleibt die Entscheidung des Obersten Gerichtshofesim Iran abzuwarten. Es wird in diesem Verfahren „keine Anhörung“ geben. Fürdas fällen der Entscheidung über die eingereichte Berufung ist dem Gericht „keinZeitlimit“ gesetzt. Es ist zwingend nötig, dass wir inständig für Br. Youcef und dieentscheidungsbefugten Behörden während dieser Zeit beten.
CNN hat sich nun der Geschichte von Bruder Youcef und Bruder Behrouzgewidemet. Wir wissen, dass es ein Werkzeug in Gottes Hand ist und beten, dass esdazu dienen möge, Befreiung für unsere Brüder zu verschaffen. Dieser Artikel wirddemnächst auf der „DEUTSCHen“ Seite veröffentlicht.
Internationale Menschenrechtsgruppen im Iran arbeiten inzwischen auch für Br.Youcef und Br. Behrouz und veröffentlichten einen Artikel für Ihre Freilassung. DerLink zur englischsprachigen Seite: http://www.iranhumanrights.org/2010/12/khanjani-nadarkhani-apostasy/ Dieser Artikel wird demnächst ebenfalls auf der DEUTSCHenSeite veröffentlicht.
Wir bitten euch noch einmal darum, den Behörden und Obersten der Regierung unddessen Vertretern Kontakt aufzunehmen. Vor allen Dingen bitten wir euch darum fürSie zu beten. Unsere Hoffnung und unser Glaube liegt allein in dem Herrn Jesus.Wir fahren fort für sie zu beten damit der Glaube dieser Männer gestärkt werde undER ihnen Tapferkeit und Mut gebe diese Verfolgung zu bestehen und sie SEINEGegenwart verspüren mögen.
Gott segne Euch
Jason DeMarsPresent Truth Ministries

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *